Dr. Franziska Kollinger
 Musikwissenschaftlerin


Termine | Events






























Podcast  Audio:Visionen















Foto: Joachim Blobel I Studio-Mitte-Medienproduktion



























Neuerscheinungen | Recent Publications 



6/2024

Konferenz Song, Stage and Screen XVII „Renewing/Rethinking/Reviving“, New York Public Library for the Performing Arts, New York, 26.-29. Juni 2024.

[Vortrag: From Die gelbe Jacke to Land des Lächelns: Re-thinking the Musical’s History through Critical Edition."]


3/2024

Ringvorlesung "Kanonische Literaturverfilmungen" an der Paris Lodron Universität Salzburg, Kulturwissenschaftliche Fakultät, 12. März 2024

[Vortrag: "Godard: Die Verachtung (F 1963)"]


12/2023

Ringvorlesung "KONTAKTE: MUSIK | MEDIEN | KULTUREN"an der Hochschule für Musik und Tanz Köln, 6. Dezember 2023

[Vortrag: "AudioVisionen: Überlegungen zur musikalischen Poetik von Jim Jarmusch"]





Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2024
an der Universität Salzburg










11/2023 

Interview zum Podcast in der Sendung MDR Kultur Spezial

Freitag, 24.11.2023 um 18 Uhr live auf MDR Kultur!


11/2023

NEUE FOLGE, mit Cristobal Tapia de Veer (u.a. Utopia, Black Mirror, The White Lotus uvm.), abrufbar über alle bekannten Plattformen und direkt unter dem nachstehenden Link:


Im Gespräch mit Cristobal Tapia de Veer 



9/2023 

Wir starten in die nächste Runde Audio:Visionen 


Diesmal mit Fabian "The Breed" Lang | Maxi Pongratz | Cristobal Tapia de Veer und Anna Kühlein, ab sofort abrufbar auf allen bekannten Plattformen:


Audio:Visionen II



Gemeinsam mit meiner Kollegin, der Medienkulturwissenschaftlerin

Anna Schürmer, ist der Podcast Audio:Visionen enstanden.


2022 sprachen wir in unserer ersten Staffel mit den vier Filmmusik:komponist:innen Jeff Beal, Peter Gotthardt, Martina Eisenreich und Dascha Dauenhauer über ihre Arbeit. Unsere zweite Staffel erscheint ab September 2023.  


Verfügbar auf allen bekannten Plattformen und abrufbar unter


Audio:Visionen. Film | Musiken | Sounds






















Audio-Visionen. Überlegungen zur musikalischen Poetik von Jim Jarmusch in Only Lovers Left Alive, in: Claudia Hartling, Susanne Vollberg (Hg.), Leidenschaft Filmmusik. Theorie – Praxis – Vermittlung, Festschrift für Georg Maas (= Film Musik Sound 5), Marburg: Schüren 2024, S. 163–174.


























Protokoll 14: "Unschärfen der Musik", in: A. Tuschling, A. Sudmann, B. J. Dotzler (Hg.): ChatGPT und andere "Quatschmaschinen". Gespräche mit Künstlicher Intelligenz (= KI-Kritik / AI Critique 7), Bielefeld: transcript 2023, S. 103–108 [open access].
























Wege durch die Zeichenzone. Das symbolische Kapital des Auditiven im französischen Tonfilm der 1930er-Jahre, in: Kieler Beiträge zur Filmmusikforschung (kbzf) 16 (2023), S. 7–26 

[DOI: https://doi.org/10.59056/kbzf.2023.16.p7-26].






















Victory through Action? Modes of Resistance and the
Front National des Musiciens
, in: I. Contreras Zubillaga, H. Martín Nieva (Hg.), Music and Resistance: From 1900 to the Present (= Music, Criticism & Politics 9), Turnhout: Brepols 2023, S. 27–40.






















Le seul, le vrai, le paradis: Cultural mobility and French musical films (1930–50)

in: Studies in Musical Theatre 16/3 (2022), S. 229–235

[DOI: https://doi.org/10.1386/smt_00105_1].

























Paragone um Zeit und Raum. Verschränkung von Bild und Ton als kompositorische Strategie in Jean Cocteaus Orpheus-Filmen , in: kunsttexte.de 4/2022, S. 1–10 

[DOI: https://doi.org/10.48633/ksttx.2022.4.91646].

























»The sounds were real horrorshow!« Das Allegretto der 7. Symphonie in Gaspar Noés Irréversible (2002), in: A. Riethmüller (Hg.), Beethoven im Film. Titan auf Tonspur und Leinwand, München: text+kritik 2022, S. 193–206.



























Ein französischer Spezialfall? Die Valse musette in Sous le Ciel de Paris (1951),

in: G. Maas, W. Thiel und H.J. Wulff (Hg.), Walzerfilme und Filmwalzer (= Film, Musik, Sound 1), Marburg: Schüren 2022, S. 165–175.


























Elsa Barraines politische Verflechtungen (1940 / 1944 / 1949)

Elsa Barraine’s Political Entanglements (1940/1944/1949),

in: AfMw (Archiv für Musikwissenschaft) 78/2 (2021), S. 122–135

[DOI: https://doi.org/10.25162/afmw-2021-0007].










Termine | Events























 

(Archiv)



9/2023
Konferenz "Sonic Architectures", AG Auditive Kultur und Sound Studies der Gesellschaft für Medienwissenschaft & Studiengang Sound Arts und Institut Interpretation der Hochschule der Künste Bern, 7.-9. September 2023
[Vortrag: "Simultan-Kontraste: Raum als sonische Kategorie bei Pauline Oliveros"]



4/2023

MusicMatch 2023 im Zentralwerk Dresden 

Gemeinsam mit Anna Schürmer Moderation der Diskussionsrunde "Music for Films, Games, Ads" mit Freya Arde, Susanne Hardt und Markus Rennhack, 28. April 2023



3/2023

Seminar-Reihe "Music in German History", University of Cambridge, Cambridge (UK) 2. März 2023 [Vortrag]



11/2022

Konferenz "The Mid-Century Musical on Stage, Screen and Television", IULM University of Milan, Mailand 28. bis 29. November 2022 [Vortrag]



10/2022

Kongress der 15. Filmmusiktage Sachsen-Anhalt 2022, Halle (Saale), 28. bis 29. Oktober 2022 [Vortrag]



9/2022

Konferenz Music, Migration and Mobility

Internationale Konferenz, Royal College of Music London,

14. bis 17. September 2022, online [Vortrag]



7/2022

Workshop "Dreiklang-Dreimasken & Co.: Arbeits- und Forschungsperspektiven zu Schlagerindustrie und Verlagsgeschichte", Berlin, 15. Juli 2022 [Impulsvortrag]




























Impressum | Datenschutz 

Inhaberin: Dr. Franziska Kollinger | Kontakt: post@franziskakollinger.de

Anschrift | Gneisenaustr. 42 | 10961 Berlin 

Steuer-Nummer: 14/392/02033

Inhalt Verantwortliche gem. §55 II RStV: Franziska Kollinger (Anschrift s.o.)

Hiermit widerspreche ich jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe meiner Daten.


 

Disclaimer – rechtliche Hinweise

 

§ 1 Haftungsbeschränkung

 

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. trucks architekten übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

 

Gleiches gilt auch für alle anderen Internetseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. trucks architekten ist für den Inhalt der Internetseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich.

 § 2 Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

Datenschutzerklärung:

 

Datenschutz

 

Geltungsbereich

 

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß Bundesdatenschutzgesetz und Telemediengesetz über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber trucks architekten informieren.
Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Urheber- und Leistungsschutzrechte

 

 

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

 

Nutzerdaten

 

Bei Besuch und Nutzung meiner Webseiten wird auf dem Webserver ein Datensatz gespeichert. Zu erfragen bei Strato AG, Pascalstraße 10, 10587 Berlin.


Cookies

 

Diese Webseite verwendet grundsätzlich keine permanenten Cookies. Ebenso wenig werden andere Techniken verwendet, die dazu dienen, das Zugriffsverhalten der Nutzer nachvollziehen zu können.


Umgang mit personenbezogenen Daten

 

Sie können meine Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen.

 

Personenbezogene Daten werden von uns nur dann und nur in dem Umfang erhoben, wie Sie diese uns mit Ihrer Kenntnis selbst zur Verfügung stellen. Diese Daten werden ausschließlich zur Beantwortung Ihres Anliegens verarbeitet. Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

 

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

 

Umgang mit Kontaktdaten

 

Nehmen Sie mit dem Websitebetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.


Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

 

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.


Fragen, Anregungen, Kritik

 

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich gerne an mich wenden. Auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.